Campus

Nachfolgend möchten wir dir den Campus vorstellen und dir einige Hinweise mit auf den Weg geben.

 

  • Wo ist was?
  • Die nähere Umgebung

Ganz in der Nähe findest du Discounter für den täglichen Bedarf.

Wenn es mal etwas außerhalb der Kantine sein darf.
In der Nähe findest du diverse Restaurants (z.B. Pizzeria,  Grillstübchen,  Bauer Beelitz) und Schnellrestaurants.

In den warmen Monaten sorgt Abkühlung für Erfrischung Naturfreibad, Waldsee,  Freibad Idarwald

Entdeckt das Sportangebot und diverse Laufstrecken rund um den Campus.

 

  • Das Leben auf dem Campus

Du erhältst einen Dienstplan, den du im Bildungsserver (einen Zugang dazu erhältst du innerhalb der ersten Tage) ansehen kannst.  So kannst du deine Lernphasen und Freizeitgestaltung selbst einteilen.

Du solltest stets gut auf die Sportprüfungen vorbereitet sein um Verletzungen vorzubeugen.

Neben dem Lernen für die Prüfung bleibt dir natürlich auch Zeit um deine Freizeit zu gestalten. Das Bistro „Tatort“ bietet dir neben Essen und Trinken auch Billard, Dart und Tischkicker.

Denk daran, du befindest dich in einer Gemeinschaftsunterkunft mit vielen andern Studieren aus anderen Jahrgängen zusammen. Nehmt gegenseitig Rücksicht.

 

  • Studienbeginn

Bald ist es soweit, du wirst zur Polizeikommissaranwärterin oder zum Polizeikommissaranwärter ernannt.
Kleiner Tipp: Lange Hose, Sakko, Hemd, Kleid, Blazer würden dem Anlass entsprechen.

Modulhandbuch

Modul 1: Grundlagen für Studium und Polizeidienst

Studienfach: Recherchieren und Dokumentieren (RuD).
Unter anderem wird der Grundstein für eine wissenschaftliche Recherche-und Dokumentationstechnik für das Studium und Polizeidienst gelegt. Zudem erwartet euch ein praktisches Training.

Studienfach: Grundlagen der Kriminalwissenschaften.
Gliedert sich in Kriminalistik, Kriminaltechnik und Kriminologie.
Hier bekommt ihr unter anderem einen Überblick über die Systematik der Verbrechensbekämpfung.

Studienfach: Strafrecht.
Ihr erlernt die Grundlagen des Strafrechts aus dem Allgemeinen Teil des StGB und werdet euch mit einigen ausgewählten Delikten wie zum Beispiel den Eigentumsdelikten befassen.
Studienfach: Staats-und Verfassungsrecht.
Hier werden euch die Grundlagen unserer Verfassung, Demokratie und Werteordnung vermittelt.

Studienfach: Grundlagen des Recht des öffentlichen Dienstes.
Da ihr jetzt Beamte auf Widerruf seid, werden euch die Grundlagen des öffentlich rechtliche Dienst-und Treueverhältnis, die Beamtenrechtliche Grundbegriffe sowie die Arten der Beamtenverhältnisse vermittelt.

Studienfach: Einsatzlehre.
In diesem Fach erlernt ihr die Gliederung und Aufgaben der Polizei Rheinland-Pfalz.

Studienfach: Sozialwissenschaften.
Im Bereich Ethik wird unter anderem auf die eigene Werthaltung in Bezug auf den Beruf reflektiert.

Außerdem werden einige Stunden in Form von praktische Trainings, Verbandstraining und Fahrsicherheitstraining  durchgeführt.

Neben dem Kontaktstudium gibt es noch das sogenannte Selbststudium, welches für die Nach- und Vorbereitung der nächsten Lehrveranstaltungen dient.

Das Modul 1 schließt ihr nach ca. 8 Wochen mit einer schriftlichen Prüfung ab.

 

  • Studiensupport

Auf unsere Unterstützung könnt ihr zählen:
Wir  begleiten euch durch euer gesamtes Studium und unterstützen euch in allen Modulen.

zurück

Unsere Partner