Frauen

In der DPolG Rheinland-Pfalz ist derzeit Frau Dagmar Tillmanns als Beisitzerin „Frauen in der Polizei und Familienpolitik“ im Landesvorstand tätig.

Dort vertritt Sie schwerpunktmäßig die Interessen aller weiblichen Beschäftigten. Natürlich hat Sie auch ein offenes Ohr für unsere diversen bzw. männlichen Kollegen. Hier ist es unerheblich, ob es sich um Beamte (d/m/w) oder Tarifbeschäftigte (d/m/w) handelt.

„Als Frau bei der Polizei haben Sie/Ihr natürlich dieselben Probleme wie unsere diversen bzw.  männlichen Kollegen. Es gibt jedoch auch Bereiche, die mehr frauenspezifische Fragen und Probleme aufwerfen. Hier stehen wir Ihnen/Euch mit Rat und Tat zur Seite.“

Hier geht es zu den Informationen zum Bereich Frauen und Familie auf Bundesebene.

Erreichbarkeit: dagmar.tillmanns(at)dpolg-rlp.de oder über die Geschäftsstelle


dbb bundesfrauenvertretung

Die dbb bundesfrauenvertretung ist die größte Interessenvertretung weiblicher Beschäftigter im öffentlichen Dienst. Unter dem Dach des dbb beamtenbund und tarifunion vertritt sie die Belange von über 400.000 weiblichen Beschäftigten aus allen Verwaltungsbereichen gegenüber den öffentlichen Arbeitgebenden und der Politik. Alle fünf Jahre tritt der dbb bundesfrauenkongress, das höchste Gremium der dbb bundesfrauenvertretung, zusammen, um die Grundsätze für die frauenpolitische Arbeit im dbb beamtenbund und tarifunion.


News

08. März 2021

Wir für Euch!

Frauen - Führung in der Polizei

Umfrageergebnisse

weiter
14. Februar 2021

Wir für Euch!

Frauen - Führung in der Polizei

DPolG startet Umfrage

weiter
22. Januar 2020

Über Uns

DPolG Frauen

Tool "Familienleistungen"

weiter

Unsere Partner