Beiträge

Besoldungsgruppe / Beamte / Beamtinnen

(0,65 % Grundgehalt, Eingangsstufe minus Anteil Sonderzuwendung – 4,11 % - )

  Monatsbeitrag ab 01.01.2021
Anwärter Sonderregelung (erste 10 Monate des Studiums beitragsfrei,
danach monatl. 5,-€ bis Abschluss des Studiums)
A 3  
A 4 15,22
A 5 15,33
A 6 15,66
A 7 16,06
A 8 16,97
A 9 17,71
A 9 Z 18,21
A 10 18,72
A 11 21,37
A 12 22,88
A 13 25,60
A 14 26,61
A 15 34,52
A 16 38,09

Entgeltgruppe Beschäftigte

(0,55 % aus Stufe 2 der Entgelttabelle)

    Monatsbeitrag TV-L ab 01.01.2021 Monatsbeitrag TVÖD-K ab 01.04.2020
1   11,21 10,61
2   13,40 12,90
  13,79 13,17
3   14,35 13,84
4   14,55 13,97
5   15,17 14,61
6   15,76 15,22
7   16,02 15,71
8   16,98 16,50
9   18,03 -
9 a   18,03 17,40
9 b   18,03 18,18
9 c   - 19,40
10   20,14 20,10
11   20,86 21,21
12   21,62 22,07
13/13 Ü   24,12 24,12
14   26,14 25,85
15   28,86 28,55
15Ü   36,36 33,04

Mindestbeitrag:
6,00 €

Teilzeitkräfte:
Beitrag entsprechend ihres Beschäftigungsgrades, wenigstens aber den festgesetzten Mindestbeitrag. Altersteilzeit 83 % des jeweiligen Aktivenbeitrages.

Anwärter/-innen:
Sonderregelung gemäß Festlegung Landesvorstand

Pensionäre/Rentner:
70 % des jeweiligen Aktivenbeitrages. Hinterbliebene zahlen den Mindestbeitrag

Beurlaubt ohne Bezüge:
Mindestbeitrag 6,00 € (z.B. Elternzeit)                

Familienbeitrag:
Sind Eheleute / nachgewiesene Lebenspartnerschaften beide Mitglieder der DPolG, zahlt das beitragsniedrigere Mitglied nur die Hälfte des Normalbeitrages, wenigstens aber den Mindestbeitrag von € 6,00 monatlich.

Unsere Partner