Senioren

Nach dem aktiven Berufsleben beginnt ein neuer Lebensabschnitt und viele stellen sich die Frage: Brauche ich die DPolG im Ruhestand weiterhin als gewerkschaftliche Interessenvertretung?

Da sage ich eindeutig Ja!!

Viele Gründe sprechen dafür auch nach dem Berufsleben auf Deine DPolG zu vertrauen.

Grundsatzfragen des Versorgungs-, Renten- Pflege- und Beihilferechts müssen gegenüber der Politik vertreten und durchgesetzt werden. Dass ist nur mit einer starken Gemeinschaft zu schaffen.

Deshalb haben sich der dbb und seine Einzelgewerkschaften in den letzten Jahren im Seniorenbereich völlig neu aufgestellt. DPolG Seniorenvertretungen auf Landesebene, eine DPolG Bundesseniorenvertretung und eine dbb Bundesseniorenvertretung sind gegründet worden. Sie vertreten effektiv die Interessen der Mitglieder in Pension und Rente.

Darüber hinaus bietet die DPolG Rheinland-Pfalz ihren Versorgungsempfängerinnen und Versorgungsempfängern sowie den Rentnerinnen und Rentnern ein großes Dienstleistungs- und Serviceangebot:

  • Rechtsschutz und -beratung in Fragen des Versorgungs-, Renten-, Beihilferechts und der Feststellung des Pflegegrades
  • Mitgliederzeitschrift Polizeispiegel
  • Zusendung weiterer Mitgliederinformationen, wenn gewünscht und du der Geschäftsstelle deine Mailadresse mitteilst.
  • Seminarangebote der dbb akademie
  • Mitgliedschaft im Bund der Ruhestandsbeamten Rheinland-Pfalz (BRH) mit Bezug der Mitgliederzeitschrift „AiR – Aktiv im Ruhestand“ des BRH
  • Vorteilsangebote der Servicepartner der DPolG (Auto, Handy, Reisen u.v.m.)
  • Notfallordner und Broschüre Erbrecht des dbb werden dir kostenlos zugesandt, wenn du das wünschst und der Geschäftsstelle mitteilst.

Also weiterhin die volle Leistung des DPolG Angebotes und das zu einem auf 70 % reduzierten Mitgliedsbeitrag.

Bitte teile uns mit, wenn Du in Rente, bzw. Ruhestand gehst, damit wir Deinen Beitrag reduzieren können.Teile uns auch mit, wenn sich Deine Anschrift oder Mailadresse ändert, damit Du immer aktuell informiert bist.

Wolfgang Faber, eurer Beisitzer Senioren im Landesvorstand


News

29. September 2022

News

Entlastungspaket III und öffentlicher Dienst

Energiepreispauschale auch für Pensionäre im Land

weiter
29. Oktober 2021

Presse

Bezahlen die Polizisten die hohe Belastung mit dem Leben?

Warum die DPolG in Rheinland-Pfalz eine Studie zur Sterblichkeit bei der Polizei fordert.

weiter
03. Februar 2021

Über uns

DPolG Senioren

BRH-Nachrichten, Ausgabe Februar 2021

weiter

Unsere Partner

Dpolg service
Dpol service
Dpolg markt select
Dpolg mitgliedervorteile
Dpolg stiftung
Sixt
Vorsorgewerk
Vorteilswelt
Bbbank
Bonowi
Swiss life select