14. Oktober 2021

Fachverband

KVD - Bundeskongress Kommunale Ordnung

Rückblick zur Veranstaltung in Würzburg

Beim Bundeskongress Kommunale Ordnung am 07.10.2021 in Würzburg waren für den Kommunalen Vollzugsdienst folgende Themen sehr interessant, da diese ähnliche Ansätze und / oder Herausforderungen wie wir in Rheinland Pfalz haben.

  • Sicherheitsvorsorge vor Ort – Eine vernetzt wahrzunehmende Aufgabe aus Sicht der Stadt Würzburg
  • Ausbildungsstruktur für Kommunale Ordnungsdienste in Bayern
  • Kommunaler Außendienst der Landeshauptstadt München
  • Öffentliche Gewalt in der öffentlichen Verwaltung – Wie lässt die Gewalt gegen Mitarbeiter*innen der öffentlichen Verwaltung in Deutschland erklären?
  • Mitarbeiterschutz vor Gewalt – das Gewaltschutzkonzept im öffentlichen Dienst in Bayern
  • Polizei- und ordnungsbehördliche Zusammenarbeit an europäischen Binnengrenzen am Bsp. der Stadt Görlitz

Hier wurde sich bei den Vorträgen ausreichend Zeit genommen um auf Frage und Diskussionen einzugehen. Die gesamte Veranstaltung war sehr informativ und man konnte sich in den Pausen im Gespräch mit dem einen oder anderen Kollegen austauschen.

Das Schöne daran war, das immer mehr Städte / Kommunen die Notwendigkeit der guten Aus- und Fortbildung sowie Ausstattung im Kommunalen Vollzugsdienst sehen.

Es ist bei vielen angekommen, dass die Ordnungsbehörden eine Ergänzung zur Polizei und kein Ersatz für diese sind, sondern zu einer Verbesserung der Sicherheitsstruktur finden.

Hierzu wurden viele vielseitige Beispiele genannt und gezeigt das die Wertschätzung für diesen oft ungeliebten Bereich der Verwaltung doch noch besteht.

Im Ganzen eine gute Veranstaltung die wir empfehlen können und gerne wieder besuchen werden.

Unsere Partner