19. Juli 2022

News

Beteiligung des Personalrates bei Regressforderungen

In letzter Zeit stellen wir bei Verkehrsunfällen mit Dienstfahrzeugen fest, dass der Dienstherr immer öfter die betroffenen Kollegen*innen in Regress nehmen möchte.

Er ist dabei verpflichtet die Betroffenen darauf hinzuweisen, dass sie das Recht haben die Beteiligung des Personalrates einzufordern. 

Ihr solltet von eurem Recht den Personalrat zu beteiligen unbedingt Gebrauch machen, damit dieser kontrollieren kann, ob die Regressforderungen auch gerechtfertigt sind. 

In einigen Fällen haben sich Personalräte nicht der Meinung des Dienstherrn angeschlossen und letzendlich wurde die Regressforderung fallengelassen.

Unsere Partner

Dpolg service
Dpol service
Dpolg markt select
Dpolg mitgliedervorteile
Dpolg stiftung
Sixt
Vorsorgewerk
Vorteilswelt
Bbbank
Bonowi
Swiss life select