31. Januar 2022

Pressemeldung

Tödliche Schüsse auf Polizeibeamte:innen

Entsetzen bei der Deutschen Polizeigewerkschaft

„Der tödliche Ausgang einer Verkehrskontrolle im Bereich der Polizeiinspektion Kusel schockiert die gesamte Polizeifamilie“, äußert sich der Landesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft in Rheinland-Pfalz, Thomas Meyer.

„Die Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer sowie bei den Kollegen:innen der Polizeiinspektion Kusel.

Es gilt nun die Fahndung und Ermittlungen mit Hochdruck zu betreiben und allen Betroffenen jegliche Form der Hilfe und Unterstützung zu unterbreiten.

Diese schreckliche Tat zeigt die die realgewordene Gefahr, die der Polizeiberuf mit sich bringt. Es ist das Gebot der Stunde als Polizeifamilie zusammenzustehen“, so Meyer.

Unsere Partner