22. Oktober 2021

Tarifverhandlung 2021 für die Länder

„Sicherheit verdient Anerkennung“. Unter diesem Motto stand der bundesweite Aktionstag der Deutschen Polizeigewerkschaft.

Der Landesvorsitzende Thomas Meyer: „Diese Tarifverhandlungen werden hart. Eingriffe in den Arbeitsvorgang werden sich DBB und DPolG nicht bieten lassen. Ich wünsche den Tarifexperten in den Verhandlungen eine starke Hand und ein gutes Ergebnis. Es wird auch darum gehen, das Tarifergebnis auf die Beamtinnen und Beamten zu übertragen. Das ist die Landesregierung ihren Mitarbeitern schuldig. Die Ausrede „Es gab ja 2 x 2 Prozent extra“ lassen wir nicht gelten. Das Bundesverfassungsgericht hat dazu beigetragen, dass es so gekommen war. Die Kolleginnen und Kollegen der Polizei erwarten zu Recht mehr!“

Flugblatt zum Aktionstag

Weitere Flugblätter zur Einkommensrunde 2021

 

Unsere Partner