news_icon

Presse zum Thema: Waffenbesitz in RLP

Der Trierische Volksfreund zum Thema Waffenbesitz:

https://www.volksfreund.de/region/mehr-als-50-000-waffen-sind-in-der-region-registriert_aid-24247865

Auszug:
… Benno Langenberger
, Landesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, begrüßt, dass durch die 2009 nach dem Amoklauf im baden-württembergischen Winnenden ermöglichte und in wiederkehrenden Abständen angebotene Amnestie die Besitzer motiviert würden, illegale Waffen abzugeben. „Natürlich werden durch eine Amnestie keine Kriminellen bekehrt. Aber der unkontrollierte Waffenbestand in der Bevölkerung reduziert sich insgesamt. Und das ist ein Gewinn“, sagt Langenberger  unserer Zeitung. …