radtour

DPolG Radwoche Mallorca vom 20. bis 30. Oktober 2017

Die 90.000 Fahrradtouristen, die jedes Jahr zwischen März und Mai Mallorca besuchen, sind ein Beweis dafür, dass die Insel ein großes Potenzial in Bezug auf diesen Sport hat. Die Fahrradtouristen lieben Mallorca und fast alle wiederholen diese Erfahrung Jahr für Jahr. Die Hotels, die auf Fahrradtourismus spezialisiert sind, sindvorbereitet, um jegliche Art von Instandhaltung und technischen und physischen Bedürfnissen zu behandeln.
Mallorca ist perfekt zum Fahrradfahren. Die Insel besitzt ein Landstraßennetzwerk von 1250 km, von denen 675 Gemeindewege und Nebenstraßen sind und eine durchschnittliche Breite von 6,5 Metern haben. 20% dieses Netzwerks führt durch die Berge. Man kann sich über wunderschöne Gemeindewege, die eine große Anzahl von
Fahrradrouten anbieten, den kleinen inneren Dörfern der Insel nähern, wo die authentischste Kultur und Gastronomie zusammenfließen.
faber
Das besondere dieser Radreise liegt darin, dass sie von unserem langjährigen stv.
Landesvorsitzenden WolfgangFaber geleitet wird.
Er ist seit 1998 jährlich aufder Insel und kennt sie von seinen Touren in- und
auswendig. Dies gilt auch fürdas Hotel.

Leistungen:
• Aufenthalt von 8 Tagen / 7 Ü im DZ Hotel Orient mit HP
(reichhaltiges Frühstücks- und Abendbuffet)
• Beginn und Ende des Aufenthaltes kann individuell gebucht
werden!
• Shuttleservice vom Flughafen zum Hotel und zurück
• Sicherer Stellplatz für das Rad im Fahrradkeller
• Radreparaturservice durch Radmechaniker
• Abholservice bei einer Panne unterwegs
• Radtrikot, Rucksack, Fahrradkarte und Trinkflasche
• täglich Fahrradpicknick und einem ISO-Sportgetränk
• persönliche Tipps zu den schönsten Fahrradtouren
und dazugehörenden GPS-Tracks
• max. Teilnehmerzahl 20

nicht im Reisepreis enthalten:
• Flug nach/von Mallorca
• Mietfahrrad:
– Rennrad Alu Shimano Ultegra Kompakt € 95,00
– Rennrad Carbon Shimano Ultegra Kompakt € 110,00
• Einzelzimmerzuschlag

Reisepreis: € 416,–

Organisatorische Hinweise:
Anmeldeschluss ist der 04. Oktober 2017

• Die Teilnehmer können sich geführten Touren in der Zeit
vom 23.-27.10. in verschiedenen Leistungsklassen
anschließen.
• Pro geführte Tour ist eine Gebühr von € 5,– fällig.
• Einsteiger fahren 30 – 50 KM mit mäßiger Geschwindigkeit
• Hobbyfahrer können zwischen 3 Leistungsklassen wählen:
– ca. 80 KM (20-24 km/h)
– ca. 100 KM (22-27 km/h)
– ca. 130 KM (25-30 km/h).
Die beiden letzten Leistungsgruppen fahren auch Bergstrecken.

Anmeldeformular 

Wichtig:
Die DPolG RLP ist lediglich Organisator und nicht Veranstalter der Reise.
Die Stornokosten betragen 100% des Reisepreises.
Wir empfehlen daher den Abschluss einer Rücktrittsversicherung